Die Orgelkommission

… unserer Gemeinde hat sich 2016 gebildet. Grund war die immense Restaurierungsbedürftigkeit der Jehmlich-Orgel, die seit 1972 in der Alten Pfarrkirche spielte. Nach dem sorgfältigen Abwägen zwischen Sanierung und Neubau wurde der Neubau einer Orgel ausgeschrieben. Im Herbst 2018 entschied sich der Gemeindekirchenrat auf Empfehlung der Orgelkommission für das Angebot von Kristian Wegscheider, eine neue Orgel im Stil von Carl August Buchholz zu bauen. Mit diesem Instrument holen wir alte Klänge in unsere Kirche zurück, denn 1859 baute Carl August Buchholz eine Orgel für unsere Kirche. Damit setzen wir dem großen Berliner Orgelbauer gleichzeitig ein Denkmal in der Stadt seines Schaffens.

Die Orgelkommission ist für die Planung, die Finanzierung und den Bau der Orgel zuständig. Sie wirbt bei Stiftungen und privaten Geldgebern für das große Projekt, sie organisiert Benefizkonzerte mit namenhaften Künstlern.
Mit dem Erwerb von Orgelpfeifenpatenschaften ermöglicht sie einem breiten Spenderkreis, sich – je nach Geldbeutel – nicht nur finanziell, sondern mit einem ganz persönlichen Klang an dem neuen Instrument zu beteiligen.
Die Bausumme umfasst 680.000 Euro. Davon sind bisher 600.000 Euro eingebracht. Wir bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern!

Wir sind: Bernhard Forck, Dr. Rudite Livmane, Ulrike Queißner, Sophie Alex, Robert Dietrich, Stella Merkel, Petra Deckert, Nele Yang und Ruth Misselwitz. Als Orgelsachverständiger begleitet Klaus Eichhorn das Projekt.


Sie möchten mehr wissen?

orgel.alt-pankow.de

Neueste Nachrichten vom Orgelbau

Bitte unterstützen Sie uns mit Spenden oder den Abschluss einer Orgelpatenschaft!
Besuchen Sie die Benefizkonzerte!

Namhafte Künstler und Ensembles spielen für die Orgel. Momentan ist es durch die Corona-Maßnahmen eingeschränkt.
Nächste Veranstaltungen

Werden Sie Pate einer Orgelpfeife!

Wählen Sie Ihren Lieblingston in Ihrem Wunschregister. Finanzieren Sie damit den Bau Ihrer persönlichen Pfeife. online

Spendenkonto

Freunde der Kirchenmusik Alt-Pankow e.V.
IBAN: DE21 5206 0410 0003 9098 91
Verwendungszweck: Orgel
(für Spendenquittung Adresse angeben)


Der Orgelbau wird aus Mitteln der LOTTO-Stiftung Berlin unterstützt.