donnerstags einmal im Monat

Termine

In einigen Gemeinden gehören Gesprächskreise zum festen Bestand. So hat vor mehr als 30 Jahren der damalige Superintendent Werner Krätschell alle am Austausch Interessierten in seine Wohnung im Gemeindehaus Alt-Pankow eingeladen. In den letzten Jahren wurde das Haus umgebaut, der Kreis veränderte sich, aber noch immer treffen wir uns am ersten Donnerstag im Monat um 18 Uhr im Gemeindehaus.

Über welche Themen wir sprechen möchten, wählen wir gemeinsam aus: Einmal sind es Aspekte der Geschichte, der Religion, der Literatur, der Kunst oder ein aktuelles Thema. Zu Fragen der Theologie kommt gern Pfarrerin i.R. Ruth Misselwitz zu uns, und wir erfahren etwas über Frauen in der Bibel. Ebenso spricht Frau Rosemarie Micheel über Psalmen und die Briefe des Apostels Paulus.

Für die anderen Abende bereite ich einen kurzen Vortrag zum Thema vor, gebe Informationen, Denkanstöße, Impulse. Jeder, der möchte, kommt zu Wort, kann seine Meinung sagen, selbst Fragen stellen oder nur zuhören.
Jede Meinung bekommt ihren Platz im Kreis und findet Aufmerksamkeit. Im Laufe der Jahre hat sich eine anregende Gesprächskultur entwickelt, die jeden von uns bereichert. Zum Abschluss wird gesungen und ein gemeinsames Gebet gesprochen. Seit vielen Jahren treffen wir uns vor den Sommerferien noch einmal zu einem sommerlichen Beisammensein in unserem Garten, um über alles andere zu plaudern.

Es hat sich sehr viel verändert, es gibt wieder viel zu besprechen und auszutauschen. Wenn Sie dabei sein möchten, freuen wir uns immer über neue Teilnehmerinnen oder Teilnehmer!
Donata Kleber