Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Orgelkonzert mit Megumi Hamaya

11. Juni · 19:3021:00

Es erklingen Choräle und Variationen für Orgel von Georg Böhm, Johann Sebastian Bach, Bert Matter, Franz Liszt u.a.


Megumi Hamaya wurde in Japan geboren und spielte schon früh regelmäßig Harmonium im Gottesdienst in einer Kirche ihres Vaters in Kyoto/Japan. Mit 18 Jahren studierte sie Orgel. Sie absolvierte ein Orgelstudium bei Kimiko Nakayama in Kyoto/Japan. Ihr Master-Studium absolvierte sie bei Prof. Helmut Deutsch in Freiburg im Breisgau danach Konzertexamen an der Universität der Künste in Berlin bei Prof. Leo van Doeselaar. Im Juli 2015 gewann sie den 2. Preis (Flentrop-Preis) im Internationalen Schnitger-Orgelwettbewerbs in Alkmaar, Niederlande. In September 2020 war sie Finalistin des Internationalen Franz-Schmidt-Orgelwettbewerbs in Wien/Österreich. Als Solistin ist sie seit 2010 international tätig in Deutschland, der Schweiz, die Niederlanden, Italien und Japan. Ihr Repertoire umfasst Werke von der Renaissance bis heute. Seit Juli 2020 ist sie als Kantorin in der Ev. Segenskirche Berlin-Reinickendorf tätig.


Eintritt frei


 

Details

Datum:
11. Juni
Zeit:
19:30 – 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Alt-Pankow

Veranstaltungsort

Alte Pfarrkirche „Zu den vier Evangelisten“
Breite Straße 37
Berlin, 13187 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen