Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Orgelherbst 2022
Krzysztof Urbaniak

12. Oktober · 19:0020:30

»Von Bach bis Brahms«

Krzysztof Urbaniak · Łódź, Polen

Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms

Das Programm schlägt eine Brücke von Bach bis Brahms und nimmt auf besondere Weise Rücksicht auf die Rezeption der Bach’schen Orgelwerke im 19. Jahrhundert. Polyphone Formen, choralgebundene Kompositionen und freie Orgelwerke erklingen auf der Pankower Wegscheider/Buchholz-Orgel mit Klangfarben, die den Organisten um 1850 bestens vertraut wären, und die zu einem gewissen Grad auch Johann Sebastian Bach erkennen würde.
Carl August Buchholz – die Inspiration für die Pankower Orgel – kann man also gleichzeitig als einen fortschrittlichen Orgelbauer sowie einen Fortschreiber der barocken Schule des Berliner Meisters Joachim Wagner bezeichnen.

Krzysztof Urbaniak studierte Orgel und Cembalo an der Musikhochschule »Frédéric Chopin« in Warschau und an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. 2012 promovierte er an der Staatlichen Musikhochschule in Kraków. Als Organist und Cembalist konzertierte er in vielen Ländern Europas und in Japan. Krzysztof Urbaniak ist Spezialist für historische Aufführungspraxis und Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe an historischen Orgeln. Seine Expertise ist international bei der Restaurierung historischer Orgeln gefragt. Krzysztof Urbaniak wirkt als Professor für künstlerisches Orgelspiel, Improvisation und historische Orgelbaukunde an der Staatlichen Hochschule für Musik in Łódź.

Eintritt frei! Wir bitten um Spenden für die Orgel.


 

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
19:00 – 20:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Alt-Pankow

Veranstaltungsort

Alte Pfarrkirche „Zu den vier Evangelisten“
Breite Straße 37
Berlin, 13187 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen