Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dialogandacht: Sterbehilfe oder Tod auf Bestellung?

17. November · 18:0019:00

Buß- und Bettag

Mit Pfarrer Michael Hufen

Seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts im Februar 2020 (2BvR 2347/15 – Das allgemeine Persönlichkeitsrecht (Art. 2 Abs. 1 i.V.m. Art. 1 Abs. 1 GG) umfasst als Ausdruck persönlicher Autonomie ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben.) hat die Diskussion über das Recht zur Sterbehilfe und damit verbunden die Frage nach deren professionellen Durchführung in Deutschland wieder große Aktualität erreicht.
Nach heftiger Kontroverse zwischen TheologieprofessorInnen und Mitgliedern der Kirchenleitungen über den verantwortlichen Umgang gerade in kirchlichen Krankenhäusern und Einrichtungen hat spätestens mit dem Film »Gott« nach einem Buch von Ferdinand von Schirach die Diskussion auch breitere Bevölkerungsschichten erreicht. Letztlich hat die Dialogandacht am 17. 3. 2021 auch in unserer Gemeinde intensive Gespräche ausgelöst.
Wir wollen dieses Thema gerne wieder aufnehmen. Gesprächspartner sind Jes Möller (Vorsitzender Richter am Landessozialgericht Berlin-Brandenburg) und Diakon Andre Krell (Leiter des Hospizdienstes der Stephanus Stiftung).

Details

Datum:
17. November
Zeit:
18:00 – 19:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Alt-Pankow

Veranstaltungsort

Alte Pfarrkirche „Zu den vier Evangelisten“
Breite Straße 37
Berlin, 13187 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen